Navigation

Content Hotkeys
Distributed and Self-organizing Systems
Distributed and Self-organizing Systems

Diplomarbeit

Aufbau von Content-Management-Systemen mittels User Interface Mashups
Aufbau von Content-Management-Systemen mittels User Interface Mashups

Completion

2013/09

Research Area

Web Engineering

Students

chrislandgraf

C L

alumni

Advisers

tschudnowsky

gaedke

Description

User Interface Mashups, or short UI Mashups, represent a promising technology, which aims to provide end-user development based on new component technologies. The focus is on the integration of distributed data and functionality that are provided to the end user via user interfaces. The resulting solutions are characterized by simple usage as well as flexible customization options. In practice only a few of today's Web applications focus on the UI Mashup technologies. The reuse and free combination of the implementation modules are mostly controlled by concrete platforms. An adaptation of the applications by the end user is given only rarely. This thesis will analyze the use of UI Mashup technologies in current Web applications. The focus should be on content management systems that already have successful strategies for end user development on the basis of predefined blocks. A prototype implementation should evaluate the development of content management systems based on widgets and inter-widget communication. The focus of the implementation is on the support of navigation, data displaying, editing and combining the provided blocks.

Description (German)

User Interface Mashups, oder kurz UI Mashups, stellen eine vielversprechende Technologie dar, die das Ziel verfolgt, Endnutzer-Entwicklung auf Basis von neuartigen Komponententechnologien zu ermöglichen. Dabei liegt der Fokus auf der Integration von verteilten Daten und Funktionalitäten, die dem Endnutzer durch entsprechende Nutzerschnittstellen zur Verfügung gestellt werden. Die dadurch entstandenen Lösungen zeichnen sich durch einfache Bedienung sowie flexible Personalisierungsmöglichkeiten aus. In der Praxis setzen allerdings nur die wenigsten heutigen Webanwendungen auf die UI Mashups Technologien auf. Die Wiederverwendung und freie Kombination der Implementierungsbausteine sind meist durch konkrete Plattformen eingeschränkt. Die Anpassung der Anwendungen durch Endnutzer ist nur selten gegeben. In der Diplomarbeit soll der Einsatz von UI Mashup Technologien in den aktuellen Webanwendungen analysiert werden. Dabei soll der Fokus auf Content-Management¬-Systemen liegen, die bereits über erfolgreiche Konzepte zur Endnutzer-Entwicklung auf Basis von vorgefertigten Bausteinen verfügen. Eine prototypische Implementierung soll den Aufbau von Content-Management-Systemen auf Basis von Widgets und Inter-Widget-Kommunikation evaluieren. Der Schwerpunkt der Implementierung soll auf der Unterstützung von Navigation, Datendarstellung und Bearbeitung sowie Kombinierbarkeit der bereitgestellten Bausteine liegen


Powered by DGS
Edit list (authentication required)

Press Articles