Navigation

Content Hotkeys
Distributed and Self-organizing Systems
Distributed and Self-organizing Systems

Bachelorarbeit

Matching von übereinstimmenden Entitäten in heterogenen sozialen Netzwerken
Matching von übereinstimmenden Entitäten in heterogenen sozialen Netzwerken

Research Area

Intelligent Information Management

Students

harnischthomas

Advisers

wild

gaedke

Description (German)

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+ sind heutzutage wohl etablierte Kommunikationsplattformen und binden eine große Anzahl von Nutzern. Aufgrund der variablen Zielgruppenorientierung, des unterschiedlichen Funktionsumfanges und diverser anderer Faktoren sind Personen häufig in mehreren solcher sozialen Netzwerke aktiv. Hierbei ist es nicht zwingend erforderlich, dass dieselbe Identität oder die dieselben Identitätsmerkmale benutzt werden. Die Zuordnung von mehreren virtuellen Identitäten zu einer realen Person stellt somit ein Problem dar. Ziel dieser Arbeit ist sowohl die Analyse des aktuellen Standes von Verfahren und Technologien im Kontext „Matching von übereinstimmenden Entitäten in heterogenen sozialen Netzwerken“ als auch die Konzeption, Implementierung und Evaluation eines geeigneten Ansatzes bzw. einer Kombination von Ansätzen zur Lösung des skizzierten Problems. Die Demonstration des Lösungsansatzes auf Basis eines real existierenden Szenarios ist ebenso Bestandteil dieser Zielsetzung.


Powered by DGS
Edit list (authentication required)

Press Articles