Jump to main content Hotkeys
Distributed and Self-organizing Systems
Distributed and Self-organizing Systems

Studienarbeit

Management von Projektoren
Management von Projektoren

Completion

2005/08

Students

Lars Wolf

Lars Wolf

student

Advisers

anders

Description (German)

Der wachsende Kostendruck zwingt heute die Hersteller von Projektoren (Beamer), sich durch eigene Zusätze von der Konkurrenz abzusetzen. Neben hardware-spezifischen Innovationen (Verringerung der Maße und des Gewichtes, Verbesserung der Leuchtkraft, ...) zählen dazu auch software-technische Neuerungen, die den Komfort im Umgang mit dem Projektor erhöhen sollen. So können Projektoren (Beamer) heutzutage in das Netzwerk-Management einbezogen werden, was gerade bei Deckeninstallationen von Vorteil. Es gibt auch verschiedene technische Lösungen, um eine kabellose Präsentation zu ermöglichen.

	Die Management-Funktionen sind insbesondere für Multi-Projektor-Installationen interessant.

	Ziele der Studienarbeit

	* Untersuchung von managebaren Projektoren auf ihre Eigenschaften, z.B.
	o Welche Management-Standards werden unterstützt?
	o Was wird dabei in der Firmware des Projektors bzw. von externen Software- Komponenten geleistet?
	o Welche Hardware-Schnittstellen (Ethernet, seriell, USB, ...) sind wie verbreitet? Ist das Protokoll / der Dateninhalt der Kommunikation gleich bei den verschiedenen Schnittstellen?
	o Welche Parameter können gelesen/geschrieben werden?
	o Inwiefern wird die kabellose Übertragung digitaler Bilddaten an den Projektor unterstützt?
	o Ziel: Erstellung einer Übersicht über verfügbaren Technologien, deren Vorteile und Beschränkungen. Hierbei sollten auch "Eigenbau"-Lösungen in die Betrachtungen einfließen. Macht Eigenbau noch Sinn? Vorteile?


Powered by DGS
Edit list (authentication required)

Press Articles