Navigation

Content Hotkeys
Distributed and Self-organizing Systems
Distributed and Self-organizing Systems

PUBLICATION

Konzeption eines Frameworks zur Erstellung von grafischen Benutzerschnittstellen mit der IDE Powerbuilder

Type

Thesis

Year

2008

Authors

sommermeier

Published in

Defence of Study Thesis

ISBN/ISSN

9783640487714, 9783640487608

Download


Abstract

Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt in der Konzeption eines Frameworks für grafische Benutzerschnittstellen unter Verwendung etablierter Entwurfsmuster. Ausgangspunkt dafür bildet die Behandlung des Model View Controller (MVC) Entwurfsmusters, dessen Grundgedanken bereits 1979 von Trygve Reenskaug für die Beschreibung von Benutzerschnittstellen in Smalltalk entwickelt wurde. Von diesem Zeitpunkt an bis heute etablierte sich das MVC Muster als quasi de facto Standard für den Entwurf komplexer Softwaresysteme und ist damit Anlass, sich mit dessen Entwicklung und praxisorientierten Einsatz auseinander zu setzen. Die eingeführten Begriffe Model, View und Controller werden definiert und deren Interaktionssituationen schematisiert. Damit einhergehende Softwaretechnisch zu lösende, Problemsituationen bedingen den zusätzlichen Einsatz weiterer Entwurfsmuster, wie dem Beobachtermuster und der Fabrikmethode, welche ebenfalls studiert und in das Framework Konzept einfließen werden. Darauf aufbauend wird, unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklungen und vorliegenden Rahmenbedingungen, dieses Konzept weiter spezialisiert, mit der Zielsetzung letztlich, die generelle Machbarkeit in Form eines GUI Frameworks durch den abstrakten Klassenentwurf einer Model- und Viewkomponente innerhalb der IDE PowerBuilder zu zeigen.

Reference

Sommermeier, Ralph: Konzeption eines Frameworks zur Erstellung von grafischen Benutzerschnittstellen mit der IDE Powerbuilder. Defence of Study Thesis, pp. 37, 2008.



s
Powered by DGS
Edit list (authentication required)

Press Articles